Dienstag, 17. Dezember 2013

Buchtip| Grey Kiss |Rezension


Grey Kiss von Michelle Rowen


Mein Kuss kann töten …

Ich bin Samantha, eine „Gray“. Ein entsetzlicher Hunger brennt in mir, und um ihn zu stillen, muss ich küssen. Als der Fluch begann, habe ich Seelen geraubt – jetzt bringe ich den Tod. Nur bei einem wirkt dieser grausame Zauber nicht: Bei Kraven, einem Dämon. Dabei ist er der Bruder von Bishop, den ich wirklich will, aber nicht haben darf. Denn Bishop ist ein Engel mit sterblicher Seele. Verliebt in einen Engel, geküsst von einem Dämon, gefangen zwischen zwei Brüdern – das ist erst der Beginn meiner Probleme! Denn immer mächtiger werden in mir die übernatürlichen Kräfte. Plötzlich kann ich in Bishops Vergangenheit schauen. Und was ich dort sehe, raubt selbst mir, einer „Gray“, den Atem.

.|…|…|…|…|…|…|…|.
 

Donnerstag, 12. Dezember 2013

"Du, kannst du für mich was nähen?"

Als ich letzten mit meiner Freundin telefoniert habe, meinte sie: 
"Du, kannst du für mich was nähen?"
Ich: "klar, was den?" 
Sie: "eine Kühlschrankeule mit Namen bitte"
Ich: "alles klar :)"

gesagt getan.
 Als ich die Eule fertig hatte meinte ihr Sohn: 
"oh wie schön. Kann man das als Geldbeutel benutzen? Kann die auch Affen machen?"

Ähmm.... ok... ich versuche es mal.

Mittwoch, 11. Dezember 2013

Buchtip| Psst! Geheimnis! |Rezension


Psst! Geheimnis! Von Christa Lippich



Der kleine weiße Hase und der große braune Bär sind die allerbesten Freunde. Und wie das bei Freunden so sein sollte, haben sie keine Geheimnisse voreinander und erzählen sich alles. Doch eines Tages sagt der kleine weiße Hase fröhlich zum großen braunen Bären: »Ich weiß etwas, was du nicht weißt!« Und der große braune Bär wundert sich: Was kann das nur sein, was der kleine weiße Hase weiß? Und warum sagt er es ihm nicht? Will er etwa nicht mehr sein Freund sein?

Im Wald bittet er seine Freunde um Hilfe. Aber keiner hat Zeit für ihn, denn alle außer ihm sind zu einer Geburtstagsfeier eingeladen … Und so läuft der Bär grübelnd weiter … tapp, tapp, tapp, tapp …

Dies ist die erste Geschichte über den kleinen weißen Hasen und den großen braunen Bären, die zusammen viel erleben und ihre Freundschaft immer wieder bestätigt sehen.

Dienstag, 10. Dezember 2013

Buchtip| speechless |Rezension


speechless [sprachlos] von Hannah Harrington



Neuigkeiten verbreiten, über andere reden - Gossip-Girl Chelsea liebt es. Als sie auf einer Party Zeugin einer intimen Situation wird, erzählt sie natürlich allen davon. Mit schrecklichen Folgen: Ihr Freund Noah wird so zusammengeschlagen, dass er im Koma landet; die Polizei ermittelt, und Chelsea wird von allen gemieden. Um ihren Fehler nicht zu wiederholen, legt sie ein Schweigegelübde ab, genau wie der buddhistische Mönch, über den sie gelesen hat. Einen Monat will sie schweigen, in der Schule und zu Hause. Manche hassen sie dafür - aber plötzlich öffnen sich in ihrer stillen Welt Türen: zu einem wunderbaren Jungen, zu Menschen, die ihr verzeihen könnten. Vorausgesetzt, sie kann sich selbst verzeihen.

.|…|…|…|…|…|…|…|.

Montag, 9. Dezember 2013

Blog Geburtstag und Gewinnspiel sind vorbei!!!

Am Samstag war es soweit. Mein Blog wurde 1 Jahr alt, wie die Zeit vergeht :)

Ich hatte ja aber nicht alleine Blog Geburtstag, meine Schwester Anita hat auch Ihren Blog Geburtstag gefeiert.


Freitag, 6. Dezember 2013

Die Affen rasen durch den Wald....

... den einen macht den andren kalt.
Die ganze Affenbande brüllt:
"WO IST DIE KOKOSNUSS?
WO IST DIE KOKOSNUSS?
WER HAT DIE KOKOSNUSS GEKLAUT?"

Naja, der Nicolaus hat zwar keine Affen gebracht, aber süße kleine Zootier Babys :)